Felix Ewald Münch

Foto Wohlert (Potsdam)

Felix Münch ist seit dem 1.12.2023 wissenschaftlicher Volontär am RECS. Zwei Jahre lang wird er die Vorhaben des RECS begleiten und fördern.

Er studierte Geschichte mit dem Schwerpunkt Militärgeschichte in Augsburg und Potsdam. Seine Masterarbeit schrieb er über die deutsche Beteiligung an der Finnischen Unabhängigkeit 1917. Das war kein Zufall, denn er ist in Finnland geboren. Bei seiner Bachelorarbeit zum Einsatz der Eisenbahn in der Bayerischen Armee konnte er sein militärhistorisches Interesse mit einem anderen – eben der Eisenbahn – verknüpfen. Sein besonderes Interesse gilt aber der Uniformkunde und darüber hinaus der Geschichtsvermittlung.

Erste Erfahrungen in der Museumsarbeit sammelte er während seines Studiums dank zweier Praktika: 2012 im Bayerischen Armeemuseum in Ingolstadt, 2016 im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Redakteurin: Jessica Korschanowski (2024, 10. Januar). Felix Ewald Münch. Research Center Sanssouci. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/vkcp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search