KOLLOQUIUM: Gespräche am Rheinsberger Musenhof – 3. und 4. Mai 2024

3. KOLLOQIUM – THEATER

Vier Rheinsberger Kulturakteure laden zum interdisziplinären Gedankenaustausch ein. Das diesjährige Kolloquium, zu dem alle Interessierte herzlich willkommen sind, beschäftigt sich aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven mit dem Theater.

PROGRAMM

FR 3.5.2024 SCHLOSSHOF
16:00 Uhr
Mathias Gebauer, Detlef Fuchs (Rheinsberg)
Theater in Rheinsberg. Führungen im Garten und im Schlosstheater

FR 3.5.2024 SPIEGELSAAL
19:30 Uhr
Johannes Saltzwedel (Hamburg)
Rheinsberg in Werthers Welt. Ein Streifzug durch das Jahr 1774

 SA 4.5.2024 REMISE
09:30 Uhr
Carola Zimmermann (Museum Neuruppin)
Carl Gotthard Langhans. Über Rheinsberg nach Berlin?

10:30 Uhr Kaffee-/Teepause

10:45 Uhr Michaela Völkel (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg)
Die ganze Welt ist Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler.
Der maskierte Hof im 18. Jahrhundert am Beispiel Preußens

11:45 Uhr Klaus Gerlach (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)
Souffleur Cords und Intendant Brühl. Rheinsberger Theatermacher und ihr Wirken für die Berliner Bühne

12:45 bis 13:45 Uhr Mittagspause

13:45 Uhr Kordula Knaus (Universität Bayreuth)
Kreativschub in Raten. Markgräfin Wilhelmine als »directrice« der italienischen Oper in Bayreuth

14:45 Uhr Helena Langewitz (Universität Mainz)
Von Rheinsberg nach China. Die Gartenspielstätten des Prinzen Heinrich von Preußen und seiner Geschwister

15:45 Uhr Kaffee-/Teepause

17:00 Uhr Ensemble für Alte Musik »THE LATE TRAIN«
Konzert im Schlosstheater. Werke von G. P. Telemann, C. H. Graun, C. P. E. Bach u.a.

KOSTENBEITRAG
3.5.2024: Vortrag im Spiegelsaal kostenfrei
4.5.2024: 45 € / 35 € erm. für Studierende
Im Kostenbeitrag sind pauschal Mittagessen, Pausenverpflegung sowie eine Karte zum Konzert mit dem Berliner Ensemble für Alte Musik »The Late Train« um 17:00 Uhr im Schlosstheater Rheinsberg enthalten.

BUCHUNG
Telefonisch bei der Ticketing-Hotline der Musikkultur Rheinsberg gGmbH unter der Nummer: 033931 721 17 (Mo-Fr 10-15 Uhr)
Online unter https://musikakademie-rheinsberg.de/kurse/240503-gespraeche-am-rheinsberger-musenhof

INFORMATION
Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Bundes- und Landesakademie – Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage, D-16831 Rheinsberg
gaeste@musikkultur-rheinsberg.de
Telefon: 033931 721-11
www.musikakademie-rheinsberg.de

Den Veranstaltungsflyer mit allen Details finden Sie hier zum Download!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Redakteurin: Jessica Korschanowski (2024, 24. April). KOLLOQUIUM: Gespräche am Rheinsberger Musenhof – 3. und 4. Mai 2024. Research Center Sanssouci. Abgerufen am 24. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/w9js

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search