AUSSCHREIBUNG: Wissenschaftliches Volontariat

Zum nächst möglichen Termin ist befristet für die Dauer von zwei Jahren für das Research Center Sanssouci. Für Wissen und Gesellschaft (RECS) die folgende Position zu besetzen:

Wissenschaftliches Volontariat

Schwerpunkte der Ausbildung liegen im Wissens-, Wissenschafts- und Kulturmanagement sowie in der wissenschaftlichen Museumsarbeit.

Erwartet werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichte, Nebenfach Kunstgeschichte, Promotion wünschenswert, Praktikum im Museums- und Ausstellungsbereich, gute Kenntnisse der brandenburgisch-preußischen Geschichte und Kunstgeschichte, einschließlich der Geschichte der preußischen Gartenkunst. Fremdsprachen- und EDV-Kenntnisse (Datenbankprogramme) werden vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage von 50 v.H. der Entgeltgruppe 13 TV-L Ost.

Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit ausführlichen und vollständigen Unterlagen in Kopie und ohne Bewerbungsmappe richten Sie bitte bis zum 27.03.2016 an die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Referat Personal, Postfach 601462, 14414 Potsdam. Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.