TAGUNG: “Krisen- und Blütezeiten”: Die Entwicklung der Königlich Preußischen Hofkapelle von 1713 bis 1806

Johann Georg Ziesenis, Herzogin Philippine Charlotte von Braunschweig, GK I 30118, Foto: Walter Steinkopf, Copyright: SPSG
Johann Georg Ziesenis, Herzogin Philippine Charlotte von Braunschweig, GK I 30118, Foto: Walter Steinkopf, Copyright: SPSG

Die Staatskapelle Berlin veranstaltet in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg vom 7.-9. Oktober 2016 ihr zweites internationales Symposion. Die jährlich stattfindende Symposiums-Reihe widmet sich anlässlich ihres bevorstehenden 450jährigen Bestehens im Jahr 2020 chronologisch der Geschichte und internationalen Bedeutung der Staatskapelle. In diesem Jahr steht mit dem Thema „Krisen- und Blütezeiten. Die Entwicklung der Königlich Preußischen Hofkapelle von 1713 bis 1806“ das 18. Jahrhundert von der Auflösung der Königlich Preußischen Hofkapelle 1713 bis zum Zusammenbruch des „alten“ Preußens 1806 im Mittelpunkt.

Fr., 07.10.16 bis So., 09.10.16, Eintritt zur Tagung 5 erm. 3 Euro,
Eintritt zum Konzert 20 erm. 15 Euro

Tagung im
Foyer des Schiller Theaters
Bismarckstraße 110
10625 Berlin

Auftakt und Abschlusskonzert im
Schloss Charlottenburg
Neuer Flügel / Weißer Saal
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.